Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

Vorstellung der Broschüre zum Ideenwettbewerb „Lebenswerte Kommune-Senioren mittendrin“ am 06.07.21

Meldung vom 09.07.2021 Ein Landkreis bleibt dran – Vorstellung der Broschüre zum Ideenwettbewerb „Lebenswerte Kommune-Senioren mittendrin“ am 06.07.21

Broschüre Lebenswerte Kommune.png

Als ständig wachsender Teil der Bevölkerung sind auch im Landkreis Ebersberg die Seniorinnen und Senioren eine Gruppe, deren individuellen Bedürfnisse sich schnell ändern können. Viele sind bis ins hohe Alter sehr rüstig, aber auch der Anteil vereinsamter und hilfebe-dürftiger Mitbürgerinnen und Mitbürger nimmt zu. „Für alle soll eine bestmögliche gesellschaftliche Teilhabe sichergestellt sein.“

Um bereits praktizierte Lösungen und neue Bedarfe im Landkreis zu erkennen hatte die Projektgruppe Demenz der Gesundheitsregion plus im Landkreis Ebersberg einen Ideenwettbewerb „Lebenswerte Kommune-Senioren mittendrin“ im Herbst 2020 ausgeschrieben. 

Die Reaktion war erfreulich positiv. Über das Verfassen von Coronabriefen für Einsame in der Häuslichkeit und in den Heimen, für viele gesellschaftliche Aktivitäten (Kirchencafe) bis hin zu einem voll funktionierenden Fahrdienst oder eine Rollstuhl-Wallfahrt bewarben sich viele unterschiedliche Initiativen.

Nun wurde das Ergebnis des Wettbewerbs in einer Broschüre zusammengefasst. Die Broschüre wird über alle Kommunen verteilt und kann auch direkt hier heruntergealden werden. Die Veranstaltung zur Vorstellung der Broschüre wurde aufgezeichnet. Interessierte sind herzlich eingeladen sie digital zu besuchen.