Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

Neu! Wegweiser für Menschen mit Behinderung für den Landkreis Ebersberg

Meldung vom 17.07.2019 Seit kurzem ist der Wegweiser für Menschen mit Behinderung im Landkreis Ebersberg erschienen. Der Wegweiser soll betroffenen Bürgerinnen und Bürgern und deren Angehörigen helfen, unter den vielfältigen Unterstützungs- und Beratungsangeboten im Landkreis Ebersberg die für sie passende Hilfe zu finden und in Anspruch zu nehmen zu können. Gegliedert ist der Wegweiser in unterschiedliche Kapitel wie vorschulische und schulische Bildung, Arbeit und Beschäftigung, Wohnen, Freizeit, Kultur und Mobilität. Vorangestellt sind die Kontaktdaten von Behörden, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.

Titelbild Wegweiser.png

Seit 2014 gibt es im Landkreis Ebersberg das von der Kreispolitik beschlossene Steuerungsgremium Inklusion, um die UN-Behindertenrechtskonvention im Landkreis umzusetzen. Dieses Gremium setzt sich aus Politik, Verwaltung, sozialen Einrichtungen und betroffenen Bürgern zusammen. Im Steuerungsgremium werden Maßnahmen beschlossen und mit Hilfe von Projektgruppen -wie zum Beispiel der Wegweiser-umgesetzt.

Der Wegweiser ist kostenlos im Landratsamt als auch in den Rathäusern der Gemeinden und Städte erhältlich.

Den Wegweiser für Menschen mit Behinderung finden Sie online unter:

https://www.lra-ebe.de/leben/soziales/team-demografie/?wegweiser-fuer-menschen-mit-behinderung&orga=30728

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne bei der Inklusionsbeauftragten Angela Prommersperger unter 08092/ 823 538 oder demografie@lra-ebe.de melden.