Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

2016/2017: „Bitte stör mich! – Aktiv gegen Depression“ psychische Gesundheit bei Erwachsenen

Bitte stör mich!

Meldung vom 01.04.2017 Bericht „Psychische Gesundheit von Erwachsenen in Bayern, Schwerpunkt Depression“ Im April 2017 hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml den ersten Bericht zur psychischen Gesundheit von Erwachsenen im Freistaat mit dem Schwerpunkt Depression veröffentlicht. Huml betonte: Mein Ziel ist, mehr Aufmerksamkeit für dieses wichtige Thema zu erzielen. Denn eine Depression ist behandelbar – es sollte jedoch möglichst frühzeitig ärztliche Hilfe in Anspruch genommen werden. Deshalb ist es wichtig, dass offen über diese Erkrankung gesprochen wird.

Der Bericht beleuchtet unter anderem die verschiedenen Ausprägungen von Depressionen. Außerdem bündelt er die vorliegenden Daten, etwa zur Versorgungssituation. Ferner informiert der Bericht über das bayernweite Netz von niedrigschwelligen und wohnortnahen Angeboten zur Beratung und Betreuung für psychisch kranke Menschen. Sie können ihn kostenfrei hier downloaden.

Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie auf: Bitte stör mich!