Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

Würdigung des Einsatzes für sterbende Menschen - Welthospiztag am 13. Oktober

Meldung vom 12.10.2018 Huml würdigt Einsatz für sterbende Menschen - Bayerns Gesundheitsministerin zum Welthospiztag: Leben in Würde bis zuletzt ermöglichen - Neuer Ratgeber zum Thema Demenz am Lebensende

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat anlässlich des Welthospiztages am 13. Oktober das große Engagement der hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfer bei der Unterstützung sterbender Menschen gewürdigt. Huml betonte am Freitag: "Die Hospiz- und Palliativarbeit ermöglicht ein Leben in Würde bis zuletzt. Die großartige humanitäre Leistung der Menschen, die sich hier engagieren, verdient unseren besonderen Respekt. Denn wer schwerstkranken und sterbenden Menschen beisteht, braucht ein ganz besonderes Einfühlungsvermögen und emotionale Stärke."

Die Broschüre wurde im Rahmen eines Forschungsprojekts vom Klinikum rechts der Isar in München entwickelt und vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege mit rund 60.000 Euro gefördert.

Sie können sie kostenlos hier bestellen.

vollständige Pressemitteilung