Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

Welt-Polio-Tag: Kinderlähmung ist weiterhin nicht besiegt

Meldung vom 28.10.2018 Huml wirbt zum Welt-Polio-Tag für Impfschutz - Bayerns Gesundheitsministerin: Kinderlähmung ist weiterhin nicht vollständig besiegt

Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat anlässlich des "Welt-Polio-Tages" am 28. Oktober dazu aufgerufen, den Impfschutz gegen die sogenannte Kinderlähmung zu überprüfen. Huml erläuterte am Sonntag: "Die gefährliche Viruserkrankung Kinderlähmung ist nach wie vor nicht vollständig besiegt. Zwar gilt Deutschland seit über 25 Jahren als Polio-frei - doch kann es in anderen Teilen der Welt noch zu Ausbrüchen kommen. Ich rate deshalb zu einem vollständigen Impfschutz gegen diese sehr ansteckende Krankheit."

In Bayern waren zum Schuljahr 2016/2017 4,4 Prozent der einzuschulenden Kinder nicht vollständig gegen Kinderlähmung geimpft. Die Ministerin appellierte: "Jeder sollte geimpft sein! Die Impfung ist gut verträglich und bietet den besten Schutz gegen die Kinderlähmung."

Mehr Informationen zur Impfungen finden Sie auch unter Impfkalender Kinderlähmung StMGP.

vollständige Pressemitteilung