Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

verbesserte medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen

Meldung vom 08.10.2018 Huml setzt auf verbesserte medizinische Versorgung für Menschen mit Behinderungen - Bayerns Gesundheitsministerin anlässlich der Einweihung des neuen Medizinischen Behandlungszentrums für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen in Würzburg

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml setzt auf eine verbesserte medizinische Versorgung von Menschen mit Behinderungen. Huml betonte am Montag in Würzburg anlässlich der Einweihung des neuen Medizinischen Behandlungszentrums für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB): "Das neue Zentrum in Würzburg bietet ein komplexes, interdisziplinäres und ganzheitliches Behandlungsangebot. Es ist auf die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen zugeschnitten, denen man in einer normalen Praxis häufig nur schwer gerecht werden kann."