Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

Erweiterung des Klinikums Kulmbach - 34 Millionen Euro vom Freistaat Bayern

Meldung vom 28.09.2018 Huml fördert Ausbau der Krankenhausversorgung in Oberfranken - Bayerns Gesundheitsministerin bei Richtfest für Erweiterung des Klinikums Kulmbach - 34 Millionen Euro vom Freistaat Bayern

Das bayerische Gesundheitsministerium fördert den Erweiterungsbau Süd am Klinikum Kulmbach mit rund 34 Millionen Euro. Im Zuge der Baumaßnahme sollen zum einen hochmoderne Pflegestationen auf vier Ebenen entstehen. Neben den Pflegestationen wird im Erdgeschoss ein Behandlungszentrum für einbestellte Patienten geschaffen, das eine Funktionseinheit mit den Räumen der Unfallchirurgie bildet. In den darunter liegenden Ebenen wird neben einigen Ergänzungsflächen insbesondere das Zentrallabor neu errichtet. Die Ministerin ergänzte: "Der dabei entstehende Baukörper wird ein neues architektonisches Zeichen setzen, das im zweiten Schritt durch den geplanten Neubau West seine gestalterische Vollendung findet."

vollständige Pressemitteilung