Landkreis Ebersberg Landkreis Ebersberg

3. Kongresses der Gesundheitsregion plus Bamberg - maßvoller Smartphone-Konsum von Kindern

Meldung vom 21.11.2018 Huml rät zu maßvollem Smartphone-Konsum von Kindern - Bayerns Gesundheitsministerin bei Tagung der Gesundheitsregion plus Bamberg: Chancen und Risiken der neuen Medien genau abwägen

Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat Eltern geraten, auf einen maßvollen Smartphone-Konsum ihrer Kinder zu achten. Huml betonte anlässlich des 3. Kongresses der Gesundheitsregionplus Bamberg am Mittwoch: "Das Smartphone kann einer der Gründe dafür sein, warum sich Kinder und Jugendliche heute weniger bewegen als frühere Generationen. Gerade fehlende Bewegung in der Kindheit erhöht das Risiko von Übergewicht ganz erheblich."

Huml verwies auch auf die Vorbildfunktion von Eltern beim Medienkonsum: "Kaum jemand hat so einen großen Einfluss auf die Mediennutzung ihrer Kinder wie die Eltern - weil insbesondere Kinder in jungen Jahren vor allem lernen, indem sie nachahmen. Auf Bundesebene setzt sich aktuell die Initiative 'SCHAU HIN!' dafür ein, Eltern in Fragen der Medienerziehung zu unterstützen."

vollständige Pressemitteilung